Weihnachtsfeier bei den NaturFreunden abgesagt

Zum zweiten Mal in Folge müssen wir unsere traditionsreiche Weihnachtsfeier für Groß und Klein coronabedingt ausfallen lassen. Besonders trifft uns diese Entscheidung, weil wir lange hofften, wenigstens für die Kinder die Waldweihnacht durchführen zu können. Aber die Fallzahlen in Veitshöchheim sprechen ihre eigene Sprache.

Wir hoffen alle auf ein besseres nächstes Jahr. Bleibt gesund!

RÜCKBLICK / VERGANGENE VERANSTALTUNGEN

So., 19.09.2021 - „Oh, ein Hund...was nun? Wie verhalte ich mich richtig?

So., 6.10.2019 - Herbstfest "Unsere Kartoffeln sind so gesund"

Sa., 26.01.2019 - Wälder erhalten - regional und bundesweit! Mit Keinhamehr!, Ende Gelände und dem Verein Nationalpark Steigerwald

So., 12.08.2018 - NaturFreunde verwöhnten über 300 Gäste bei ihrem Sommerfest

Sa., 26.05.2018 - Monatstreffen: Renate "Nature" Kochenrath berichtete von ihrer Wanderung auf dem Appalachian Trail

Sa., 06.05.2017 - "Das NaturFreundehaus - ein Ort für Integration"

Sa., 10.12.2016 - NaturFreunde-Kinder bescherten die Tiere im Wald und wurden vom AWO-Kinderhaus selbst beschenkt

Fr., 16.08.2016 - Kinder lernten richtigen Umgang mit Hunden - Ein einmaliges Erlebnis mit DLRG-Suchhunden im Veitshöchheimer Ferienprogrammangebot durch die NaturFreunde

Sa., 30.04.2016 - Monatstreffen - Fluchtursachen

Rückblick siehe Veitshöcheim-Blog

Unser Ziel ist nicht nur der Schutz von Natur und Umwelt, sondern der bewusste Umgang mit ihnen - vor allem in der Gemeinschaft:
Deshalb engagieren sich die NaturFreunde in vielen Bereichen wie z.B. Tourismus, Kultur, Sport, Freizeit und natürlich auch dem Umweltschutz. Vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz besitzen die NaturFreunde außerdem ein umfangreiches Häusernetz, das günstige Übernachtungen oft in direkter Nähe zur Natur ermöglicht.

Durch die mehr als 100jährige Geschichte des Vereins, der aus der Arbeiterbewegung entsprang, konnte viel an Erfahrung und Wissen gesammelt werden und wir freuen uns, dies weitergeben zu können - vielleicht demnächst auch an Sie?

Entdecken Sie unsere vielfältigen Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen

Sonntag, 12.12.2021

Dezember Wanderung der NaturFreunde

Treffpunkt um 11.00 Uhr am NaturFreundehaus
Wegstrecke ca. 14,5 km
Rucksackverpflegung

Die Dezember Wanderung der NaturFreunde führt uns am Sonntag, 12.Dezember vom Naturfreundehaus Veitshöchheim über den EU Mittelpunkt bei Gadheim nach Rimpar.
Von dort aus erreichen wir nach einem kräftigen Aufstieg auf den Kobersberg den Terroir f Punkt Wein und Ökologie am Kobel. Dieses außergewöhnliche Bauwerk soll an das Nest eines Eichhörnchens erinnern und bietet uns Schutz und Sitzgelegenheit bei unserer Mittagsrast. Bringen Sie Brotzeit, Sitzkissen und warmes Getränk, je nach Witterung, mit. Es dürfen auch Glühwein und Plätzchen sein!
Nach der Pause machen wir uns auf den Rückweg zurück zum Naturfreundehaus. Die Wanderstrecke beträgt ca. 14.5 km und wir laufen vorwiegend auf festem Untergrund.

Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder € 3,00

Anmeldung oder Information zum Weg erhalten sie bei der Wanderleiterin der NaturFreunde:
Christel Schramm, Tel.: 0176-61443052 oder christel.schramm@naturfreunde-wuerzburg.de


Öffnungszeiten Biergarten

+++ geschlossen +++

< Oktober 2021 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Würzburg schaut hin und handelt! Gegen Diskriminierung – für Zivilcourage

Gegen Diskriminierung – für Zivilcourage
Weitere Informationen

Ehrenamtliche gesucht
Weitere Informationen

Akzeptanzstelle der Bayerischen Ehrenamtskarte
Weitere Informationen auf der Seite Übernachtungen

Alle Veranstaltungen anzeigen / verstecken

Seniorentreff mit Kurzwanderung - zweiwöchentlich jeweils Donnerstags im Kanuclub Würzburg, Mergentheimer Str.,
Weitere Informationen bei: Ludwig Försch · 0931/23634


Aktuelles

Sonntag, 12.12.2021

Dezember Wanderung der NaturFreunde

Treffpunkt um 11.00 Uhr am NaturFreundehaus
Wegstrecke ca. 14,5 km
Rucksackverpflegung

Die Dezember Wanderung der NaturFreunde führt uns am Sonntag, 12.Dezember vom Naturfreundehaus Veitshöchheim über den EU Mittelpunkt bei Gadheim nach Rimpar.
Von dort aus erreichen wir nach einem kräftigen Aufstieg auf den Kobersberg den Terroir f Punkt Wein und Ökologie am Kobel. Dieses außergewöhnliche Bauwerk soll an das Nest eines Eichhörnchens erinnern und bietet uns Schutz und Sitzgelegenheit bei unserer Mittagsrast. Bringen Sie Brotzeit, Sitzkissen und warmes Getränk, je nach Witterung, mit. Es dürfen auch Glühwein und Plätzchen sein!
Nach der Pause machen wir uns auf den Rückweg zurück zum Naturfreundehaus. Die Wanderstrecke beträgt ca. 14.5 km und wir laufen vorwiegend auf festem Untergrund.

Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder € 3,00

Anmeldung oder Information zum Weg erhalten sie bei der Wanderleiterin der NaturFreunde:
Christel Schramm, Tel.: 0176-61443052 oder christel.schramm@naturfreunde-wuerzburg.de


AKTUELLE VERANSTALTUNGEN NACH RUBRIKEN

Geführte Wanderungen

Ob nun auf den von uns gewarteten Wanderwegen oder nicht, es gibt immer wieder etwas Interessantes zu entdecken.

Für Familien mit Kindern

Gemeinsam die Natur entdecken mit viel Spaß, Spannung und neuen Erlebnissen an die sich jeder gern erinnert.

Monatstreffen zu aktuellen Themen

Informationen und Diskussionen zum aktuellen Zeitgeschehen.

Für die Senioren

Altersgerechte Veranstaltungen die gut tun. Kurzwanderungen und geselliges Beisammensein mit NaturFreunden.

Naturfreundejugend

Ob Klettern, Ausflüge, bei Workshops, Umweltfreizeiten oder Kanufahren - immer mittendrin statt nur dabei.

Allgemeines und Feste

Zu jeder Jahreszeit eine tolles Fest im und am NaturFreundehaus. Besuchen Sie uns!

Hier finden Sie unser Naturfreundehaus

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.