Rückblick

Mo., 03.10.2022 – Herbstfest: Kürbis gut, alles gut!

So fällt das Fazit des diesjährigen Herbstfestes der NaturFreunde aus. Zum Abschluss der Saison war der Garten im Sendelbachtal in Veitshöchheim noch einmal sehr gut gefüllt. Und die Zielgruppe, Eltern mit ihren Kindern, sie kamen bei schönem Wetter zuhauf. Ab 13 Uhr wurden Zierkürbisse bemalt, kiloschwere Kürbisse ausgehöhlt und anschließend zu z.T. gruseligen Masken geschnitzt. Am Ende waren alle knapp 90 Kürbisse aus der Gärtnerei Klinger mit viel Fantasie gestaltet. So fiel es schwer die schönsten Exemplare für die Prämierung zu ermitteln. Das Los entschied am späten Nachmittag wer jeweils zu den fünf glücklichen Gewinnern von Buchpreisen aufgerufen wurde. Zur Überraschung hatten die Verantwortlichen jedoch für jeden der Teilnehmer noch ein leckeres Eis bereit. Gleiches gilt für die knapp 30 Kinder, die am Herbstquiz ihr Wissen überprüfen konnten. Ein paar ganz Geschickte halfen noch am Grillstand mit. Sie verdienten sich durch kräftezehrendes Reiben der Muskatkürbisse ihr selbstgemachtes Rösti durch eigene Muskelkraft. Dazu gab es leckeren Apfelbrei aus frischen Äpfeln am Samstag selbst produziert.

Gleichermaßen gut kam bei Jung und Alt die frisch zubereitete Kürbissuppe, mit oder ohne Würstel, an. Dazu musste unser Koch Marc 15 kg Hokaido-Kürbisse verarbeiten, und ab 16:30 Uhr hieß alles ausverkauft. Und selbst bei den hausgemachten Kuchen der Mitglieder des Vereins stand neben der Zwetschge, den Äpfeln der Kürbis auf der Rezeptur. Alles selbst zubereitet, alles aus heimischen Gärten und mit Liebe zur Natur zubereitet. Damit war es dem Verein wieder einmal bei einem seiner schon traditionellen Herbstfeste gelungen, den Besuchern aufzuzeigen, wie lecker und zugleich preiswert ein einfaches, gesundes Essen sein kann, das auch noch allen Generationen schmeckt! Diese Erkenntnis hörte Mitorganisator Sigi Hofmann in vielen Gesprächen mit Eltern heraus, die NaturFreunde sehen darin ein Lob aber auch einen Anreiz für weitere Feste / Veranstaltungen dieser Art.

Und so ging nicht nur für die 17 ehrenamtlichen Helfern dieses Tages eine kurzweilige Saison im „schönsten Biergarten Veitshöchheims“ zu Ende. Der Dank geht auch an alle Besucher unseres Hauses, die uns wieder treu waren.


Bericht: Sigi Hofmann

Zurück

Rückblick / Vergangene Veranstaltungen

Sa., 12.11.2022 - Ehrung unserer Jubilare im Veitshöchheimer Bacchuskeller

So., 19.09.2021 - „Oh, ein Hund...was nun? Wie verhalte ich mich richtig?

So., 6.10.2019 - Herbstfest "Unsere Kartoffeln sind so gesund"

Sa., 26.01.2019 - Wälder erhalten - regional und bundesweit! Mit Keinhamehr!, Ende Gelände und dem Verein Nationalpark Steigerwald

So., 12.08.2018 - NaturFreunde verwöhnten über 300 Gäste bei ihrem Sommerfest

Sa., 26.05.2018 - Monatstreffen: Renate "Nature" Kochenrath berichtete von ihrer Wanderung auf dem Appalachian Trail

Sa., 06.05.2017 - "Das NaturFreundehaus - ein Ort für Integration"

Sa., 10.12.2016 - NaturFreunde-Kinder bescherten die Tiere im Wald und wurden vom AWO-Kinderhaus selbst beschenkt

Fr., 16.08.2016 - Kinder lernten richtigen Umgang mit Hunden - Ein einmaliges Erlebnis mit DLRG-Suchhunden im Veitshöchheimer Ferienprogrammangebot durch die NaturFreunde

Sa., 30.04.2016 - Monatstreffen - Fluchtursachen

Rückblick siehe Veitshöcheim-Blog