Rückblick

Mi., 15.08.2018 - Lesung unterm Sternenhimmel

Lesung unterm Sternenhimmel im Garten vor dem NaturFreunde-Haus

Am lauschigen Sommerabend des Maria-Himmelfahrt-Tags zauberte Oliver Thedieck mit seiner Gitarre eine traumhafte Atmosphäre in den Garten der NaturFreunde an deren Haus „Zum Kalten Brunnen“ im Veitshöchheimer Sendelbachtal. Er nahm mit seinen Interpretationen die Inhalte und Stimmungen der Gedichte zum aktuellen Thema Heimat auf, die von Anne Hausknecht-Gülle und Wolfgang Beyer vorgetragen wurden. Das Thema der Lesung unterm Sternenhimmel, die beim dritten mal in Folge über 50 Zuhörer anzog, hatten die beiden NaturFreunde in Verbindung zur aktuellen Diskussion um flüchtende und hier heimische Menschen gewählt.

Was wird mit Heimat in der Lyrik beschrieben, beginnend in der Romantik bis zu Texten aus unseren Tagen? Berührte und lachende Gesichter waren bei den Besuchern, je nach Inhalt der Gedichte oder Liedtexte, zu sehen. Wolfgang Beyer wies zur Einführung darauf hin, dass das Wort Heimat ursprünglich nur ein Behördenbegriff war, der den Aufenthaltsort eines Menschen bezeichnete. Erst in der Romantik wurde er idealisiert bis zur Überhöhung durch die Nazipropaganda, um die Deutschen für ihre Kriegshandlungen zu motivieren.

In der Pause und nach den von einem begeisterten Publikum eingeforderten Zugaben des Gitarristen am Ende der Lesung wurden rege Gespräche bei Bier, Wein, Secco und liebevoll hergerichteten Kanapees geführt. Unter einer leuchtenden Mondsichel herrschte im mit sehr vielen Kerzen illuminierten Garten eine heitere sommerliche Atmosphäre.

Die nächste Lesung unterm Sternenhimmel findet 2019 statt, wieder am 15.08., dem Maria-Himmelfahrts-Tag. Dies kündigte der Vorsitzende der NaturFreunde Ortsgruppe Würzburg/Veitshöchheim, Jürgen B. Schrader, nach seinen Dankesworten an die zahlreichen ehrenamtlichen Organisatoren und Helfer an. Dazu bat er gleich vor dem davon sehr angetanen Publikum den Musiker Oliver Thedieck, sich wieder zur Verfügung zu stellen. Die Zusage viel diesem nach eigenem Bekunden aufgrund der außerordentlichen Atmosphäre nicht schwer.

Zurück

Rückblick / Vergangene Veranstaltungen

Do., 09.05.2024 – Das Veitshöchheimer NaturFreundehaus ließ an Vatertag keine Wünsche der wohl über 400 Gäste offen

Mi., 01.05.2024 – Gelungener Start der NaturFreunde Veitshöchheim-Würzburg ins Hüttenjahr am 1. Mai 2024 mit einem enormen Besucheransturm

Sa., 16.03.2024 – „Künstliche Intelligenz“ – Ein Überblick

Fr., 23.02.2024 – Wanderreise der Naturfreunde nach Masserberg in Thüringen

Sa., 17.02.2024 – Das traditionelle Fischessen der NaturFreunde war auch heuer wieder famos

Sa., 20.01.2024 – Faszination Pompeji – Neueste Forschungen in der antiken Stadt

Sa., 02.12.2023 – Besuch einer Ausstellung mit Bildern von Anita Melber

So., 10.09.2023 – Monatswanderung - Auf „weichen“ Pfaden den Steigerwald erkunden

So., 13.08.2023 – „Genussfrühstück“ im Naturfreundehaus

So., 23.07.2023 – „Familienwanderung nach Güntersleben“

So., 16.07.2023 – Festakt 110-Jahre-NaturFreunde-Würzburg mit Sommerfest

So., 09.07.2023 – Wanderreise in den Nationalpark Bayerischer Wald

So., 02.07.2023 – Matinee mit dem Mandolinen- und Gitarrenorchester

Sa., 01.07.2023 – Nachhaltige Energie – ein weites und komplexes Feld

So., 02.04.2023 – Botanische Monatswanderung „Vom Alabaster bis zum Adonisröschen“

Sa., 01.04.2023 – Gedenken an die Enteignung unseres Hauses mit Helmut Försch als Zeitzeuge

Sa., 25.02.2023 – Mehr als Tradition – das Fischessen bei den NaturFreunden

Sa., 12.11.2022 - Ehrung unserer Jubilare im Veitshöchheimer Bacchuskeller

So., 19.09.2021 - „Oh, ein Hund...was nun? Wie verhalte ich mich richtig?

So., 6.10.2019 - Herbstfest "Unsere Kartoffeln sind so gesund"

Sa., 26.01.2019 - Wälder erhalten - regional und bundesweit! Mit Keinhamehr!, Ende Gelände und dem Verein Nationalpark Steigerwald

So., 12.08.2018 - NaturFreunde verwöhnten über 300 Gäste bei ihrem Sommerfest

Sa., 26.05.2018 - Monatstreffen: Renate "Nature" Kochenrath berichtete von ihrer Wanderung auf dem Appalachian Trail

Sa., 06.05.2017 - "Das NaturFreundehaus - ein Ort für Integration"

Sa., 10.12.2016 - NaturFreunde-Kinder bescherten die Tiere im Wald und wurden vom AWO-Kinderhaus selbst beschenkt

Fr., 16.08.2016 - Kinder lernten richtigen Umgang mit Hunden - Ein einmaliges Erlebnis mit DLRG-Suchhunden im Veitshöchheimer Ferienprogrammangebot durch die NaturFreunde

Sa., 30.04.2016 - Monatstreffen - Fluchtursachen

Rückblick siehe Veitshöcheim-Blog