Naturfreundejugend Würzburg

Unser Angebot für Familien mit Kindern und Jugendliche ist vielseitig und bunt.

  • Klettern,
  • Geocaching,
  • Wanderungen,
  • Freizeiten,
  • u.v.m.

Veranstaltungen für die Jugend

Samstag, 20.04.2019

Der Osterhase kommt

Der Osterhase kommt am 20.4.2019 in das Naturfreunde Haus um 14 Uhr.

Nach der Nestsuche gibt es Kaffee und Kuchen. Anmeldung bis zum 12.4.2019 bei Natalie


Sonntag, 05.05.2019

im Garten des NaturFreundehauses Sendelbachstraße 146 in Veitshöchheim

Kinder von 6 bis 12 Jahren können Ihre Flohmarkt-Artikel (auf einer Decke) anbieten!

Anmeldung / Infos: Natalie

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!


Samstag, 29.06.2019

"Jubiläumsmusikfest der Sing- und Musikschule Veitshöchheim mit den NaturFreunden"

Musikalisches Programm für Familien mit Kindern; Festbetrieb mit Bewirtung im Garten der NaturFreunde.


Sonntag, 07.07.2019

Zauberworkshop für Kinder mit dem Magier "Floh-Magic"

von 14 bis 16 Uhr für Kinder ab 6 Jahren. Bewirtung ab 11 Uhr.


Freitag, 23.08.2019

"Oma-Opa-Enkel-Wochenende" im NaturFreundehaus Metzingen

Sehr schön gelegenes Haus mit Spielplatz.
Leckere Verpflegung und Programm für Kinder bis ca. 10 Jahre.

Info/Anmeldung bis 31.07.2019 bei Anne


Weitere Termine und Veranstaltungen der Naturfreundejugend

In der Gedenkstätte Buchenwald wollen wir uns dem Lagerleben annähern und verstehen, warum Gedenkstättenarbeit wichtig bleibt.

Ob im Februar im Schnee, im Mai geküsst von der Sonne oder im Oktober zwischen fallenden Blättern – die Familienwochenenden der Natur- Freunde Thüringen im Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel sind ein Erlebnis für Jung und Alt.

Selbstbewusst moderieren, Seminare gestalten und Methoden anwenden: Willst du außerschulische Jugendbildung, Seminare und Workshops selbst gestalten? Mit jungen Menschen Projekttage selbst durchführen oder dich weiterbilden? Du lernst beteiligungs- und erfahrungsorientierte Methoden kennen, bekommst die Gelegenheit, diese selbst auszuprobieren und Feedback zu erhalten.

Bei diesem Seminarwochenende gehen wir der „Erlebnispädagogik“ praktisch und theoretisch auf den Grund. Wir werden die Bereiche Wahrnehmung, Vertrauen, Kommunikation und Konstruktion aufdecken, uns darin üben und reflektieren.Mach Platz in Deinem Rucksack – für Erlebnispädagogik!

Die Bundeskonferenz ist das höchste Gremium der Naturfreundejugend Deutschlands. In diesem Jahr lautet das Motto "Für Europa - für Vielfalt, Frieden, Solidarität".

Gemeinsam wollen wir Imkern, den Garten erkunden, Pläne schmieden, quatschen, gärtnern, lachen, Musik hören, tanzen, schlemmen, chillen und das Leben genießen.

Ob im Februar im Schnee, im Mai geküsst von der Sonne oder im Oktober zwischen fallenden Blättern – die Familienwochenenden der Natur- Freunde Thüringen im Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel sind ein Erlebnis für Jung und Alt.

Soziale Medien für internationale Begegnungen nutzen: Wie können uns Instagram, Facebook, Youtube und Co helfen, junge Menschen für internationale Begegnungen zu begeistern?

Über 2000 Teilnehmende aus der ganzen Bundesrepublik kamen 2017 in die Rheinmetropole für Workshops, Konzerte, Lesungen, Filme, Sport, Party und einfach so, um sich kennenzulernen. Im Zentrum stehen die Kämpfe der Jugend gegen Bildungs- und Demokratieabbau, gegen den Rechtsruck und Militarisierung.

Ein langes Wochenende steht an, das wir für eine aktive Freizeitgestaltung nutzen wollen. Ob Klettern, Kanu fahren, wandern oder Fahrrad fahren – es gibt viele Möglichkeiten, in Thüringen aktiv zu werden.

Werden die Kinder es schaffen, ihr Camp und den Wald zu verteidigen? Wie viele Workshops braucht es, um 180 Kinder vor dem Langeweiletod zu bewahren? Wer hat die besten Disco-Moves? Das alles erfahrt ihr nur, wenn ihr mit dabei seid. Auf zum Kinderpfingstcamp 2019!

Ein Zeltwochenende mit Vollverpflegung vom Haus und kleinen geführten Wanderungen in der sagenhaften Natur, mit und ohne Kinder, so kann man mal ganz Naturfreund*in unter Erwachsenen sein , während die Sprößlinge mit Teamer*innen die Umgebung erkunden.

Kann man die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken? Was bedeuten Digitalisierungsprozesse für das Ziel einer sozial-ökologischen Transformation und was hat das konkret mit mir und meinem Leben zu tun? Diese und weitere Fragen wollen wir auf unseren vier Workshops in 2019 diskutieren und Antworten finden.

Das Internet wird als mächtiges Instrument genutzt, aber auch missbraucht. Wir setzen uns kritisch damit auseinander und erarbeiten uns Strategien für mehr Selbstbestimmtheit im Netz.

Schwimmen solltet ihr sicher können, alles andere kommt von selbst: ein langes Wochenende dreht sich alles rund ums Paddeln. Wir fahren in das „Schweden Ostdeutschlands“.

Training course that will tackle practical skills in project management and will take place in France.

Wir wollen die kubanische Boxschule kennenlernen, mit unseren kubanischen Freund*innen trainieren und Kuba mit seiner revolutionären Geschichte näher kennen lernen.

Eine Woche VOR (!) den Sommerferien wollen wir mit Kindern und ihren Eltern ohne Gruppenzwang eine spannende Woche erleben. Je nach Lust und Laune wollen wir zusammen kochen, essen, wandern, baden und die Umgebung erkunden.

Das Slacklinefestival-NRW geht in die sechste Runde!

Wenn du das erste Mal alleine in den Ferien wegfahren möchtest oder auch, wenn du schon länger dabei bist, ist dieses Feriencamp ideal für dich.

Komm vorbei und gestalte zusammen mit anderen Kindern ein tolles Sommerprogramm mit uns.

Unser Umweltdetektivecamp in Kerken am Niederrhein ist der Kracher. Hier gibt es alles, was das Kinderherz begehrt: Eine Woche Spiele, Badesee, Lageratmosphäre. Langeweile gibt es bei uns nicht. Wir machen Stockbrot und kleine Experimente. Wir basteln, singen, malen und klettern.

Letzten Sommer habt ihr das Thema für 2019 gewählt: „kreative Phase“. Und so soll es sein. Das Team wird kreativ ganz neue Angebote schaffen - und auch ihr werdet euch mit Ideen einbringen können.

Zwölf Tage im Sommer: Baden, Spiele, Lagerfeuer, kreative Workshops und Waldabenteuer – das und noch vieles mehr erwartet dich zur Internationalen Kinderfreizeit.

Wir verbringen eine Woche zusammen mit unserer tschechischen Partnergruppe in Liberec und Umgebung, direkt hinter der deutsch-tschechischen Grenze. Es erwartet uns ein tolles Programm und jede Menge Action.

Begegnung mit dem 8th Star Youth Club in Herzliya (Israel), mit Aufenthalt in Deutschland und Israel. Angedacht sind Workshops zum Comics zeichnen, Texte schreiben sowie die Arbeit mit Filmen und (Rap)Musik.

Du hast MEER-weh? Dann ist das genau dein Camp! Im Ostseebad Ahlbeck treffen wir auf unsere tschechische Partnergruppe mit der wir gemeinsam zehn zauberhafte Tage verbringen.

Hast du Lust mit anzupacken und unser gemeinsames Naturfreundehaus zu gestalten? Möchtest du junge Naturfreund*innen aus Frankreich kennenlernen, diskutieren, Ausflüge machen und Spaß haben?

Weiß DU eigentlich, was am 12. August 1944 in dem kleinen, italienischen Bergdorf Sant‘Anna di Stazzema passiert ist? Dann komm mit zu unserer Begegnung in Italien und werde „Friedensbeweger*in“ und „Zweitzeuge“! Denn: Zukunft gestalten heißt auch Vergangenheit verstehen!

Wir widmen uns auch der Vergangenheit beider Länder. In acht Tagen sind wir zusammen in Gießübel, Erfurt und Berlin unterwegs und werden uns zu diesen Themen austauschen, gemeinsam eine unvergessliche Zeit haben und gleichzeitig das andere Land kennenlernen.

Wellengang und Abenteuer auf dem Wasser – das garantiert dir nur die Kanutour auf der Saale. Tagsüber paddeln wir durch faszinierende Natur, kühlen uns ab mit einem Sprung in die Saale, lassen uns in unseren Schwimmwesten auf dem Fluss treiben oder gehen auf Landerkundung in die Stadt.

Workcamp for community building in rural areas in Srebrenica.

Wer erfahren möchte, wie es ein Wochenende lang zu biwaken, über dem Feuer zu kochen und Wasser direkt von der Quelle zu trinken, ist hier genau richtig!

Aserbaidschan – das Land an der Brücke zwischen Europa und Asien, zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer. Im Jahr 2018 waren die Naturfreunde Aserbaidschan bei uns in Deutschland zu Besuch und wir haben uns mit den globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) beschäftigt.

Austausch von Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe aus Deutschland und der Ukraine. zu Antifeminismus und Nationalismus.

Akrobatisches Yoga für alle Könnenslevel! Du hast Lust auf Bewegung, stretchen und dehnen, auf tolle Menschen, großartiges Essen und viel Natur? Dann bist du bei unserem Akrobatik- und Yogawochenende genau richtig!

Kann man die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken? Was bedeuten Digitalisierungsprozesse für das Ziel einer sozial-ökologischen Transformation und was hat das konkret mit mir und meinem Leben zu tun? Diese und weitere Fragen wollen wir auf unseren vier Workshops in 2019 diskutieren und Antworten finden.

Werden durch unsere smarten Produktpaletten die immensen ökologischen und sozialen Konsequenzen, die wir durch unser Wirtschaften bisher verursacht haben, endlich verbessert?

NaturFreunde aller Länder begegnet euch! Hurra, hurra – wir haben ein neues Haus und das steht in der Johannesstraße in Erfurt. Wir laden zur Namensverkündung ein und freuen uns, alle Mitglieder, Interessierten und Freund*innen dort zu treffen.

„Kinder reden – Erwachsene hören zu!“ Das ist das Motto des Kindergipfels. Ein Wochenende lang geht es darum, wie du dir deine Zukunft vorstellst und sie aktiv mitgestalten kannst. Zusammen mit 100 Kindern und Jugendlichen kannst du dich mit Themen auseinandersetzen, die dich betreffen.

Ob im Februar im Schnee, im Mai geküsst von der Sonne oder im Oktober zwischen fallenden Blättern – die Familienwochenenden der Natur- Freunde Thüringen im Naturfreundehaus Thüringer Wald in Gießübel sind ein Erlebnis für Jung und Alt.

Unser Bundestreffen ist ein mehrtägiges offenes und politisches Jugendcamp für junge Menschen zwischen 14 und 26 Jahren. Sei dabei und mach es noch vielfältiger.

Wenn du schon lange bei unseren Ferienfreizeiten dabei bist oder auch selber einmal Lust hast, Kinder- und Jugendgruppen zu begleiten, dann bist du bei uns genau richtig!

Bloss fort und los geht’s zur See! Unser Plattbodenschiff kreuzt gelassen die herbstliche Waddenzee, und schon heißt es: Ameland in Sicht! Terschelling liegt auf unserer Route, doch ob wir es bis Vlieland schaffen? Wenn alle auch bei höheren Wogen mit anpacken, sollte es kein Problem sein.

Zwischen dem sich färbenden Blätterdach gibt es Spiel, Spaß, Lagerfeuer und mehr. Ob Schwimmbad, Waldrallye, Lagerfeuer oder Drachensteigen – bei der Planung von Aktionen oder Ausflügen sind deine Ideen gefragt.

2019 ist es wieder soweit – wir fahren in die Ukraine und besuchen unsere Partner*innen direkt vor Ort. Wer unsere Kolleg*innen kennenlernen und sich über unsere Zusammenarbeit austauschen möchte, ist hier genau richtig.

Kann man die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken? Was bedeuten Digitalisierungsprozesse für das Ziel einer sozial-ökologischen Transformation und was hat das konkret mit mir und meinem Leben zu tun? Diese und weitere Fragen wollen wir auf unseren vier Workshops in 2019 diskutieren und Antworten finden.

Kann man die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammendenken? Was bedeuten Digitalisierungsprozesse für das Ziel einer sozial-ökologischen Transformation und was hat das konkret mit mir und meinem Leben zu tun? Diese und weitere Fragen wollen wir auf unseren vier Workshops in 2019 diskutieren und Antworten finden.

Wie wird die Demokratie von morgen aussehen und wie können wir sie mitgestalten? Politik findet auch online statt und wenn wir wollen, gehören wir zu den Akteuren.

Ihr habt entschieden: 2019 geht die Bildungsfahrt nach Straßburg! Straßburg liegt im Nordosten von Frankreich, direkt an der deutsch-französischen Grenze. Straßburg ist eine lebendige Handelsstadt und bietet jede Menge Möglichkeiten, ein Wochenende lang aktiv zu werden.

Umgesetzte Projekte werden im Rahmen einer internationalen Konferenz mit Vertreter*innen verschiedener NGOs, Abgeordneten und Expert*innen der aktiven Zivilgesellschaft vorgestellt.

Die Zukunftswerkstatt ist eine gute Gelegenheit um einen Einblick in die Verbandsorganisation zu bekommen und gleichzeitig die Köpfe hinter den ganzen Veranstaltungen kennenzulernen.

Euch erwarten spannende Formate zwischen Workshops, Diskussionsforen und Keynotes zum Thema smarter grüner Wandel.