Rückblick

So., 17.07.2022 – Wanderung auf dem Rotkreuzweg nach Einsiedel

15 Teilnehmer machten sich am Sonntag, den 17. Juli mit der Bahn auf den Weg nach Retzbach. Von dort startete die Gruppe der Veitshöchheimer NaturFreunde mit ihren beiden Wanderführerinnen Christel Schramm und Brigitte Schabel-Unger . Der Rotkreuzweg führt vom Bahnhof aus kommend durch Retzbach bis zur Wallfahrtskirche „ Maria im Grünen Tal“ - entlang der Retz, bis zur Quelle in Retzstadt. Durch schattige Waldstücke, vorbei an reifen und duftenden Kornfeldern und blühenden Wiesen ging es 13 km auf und ab (350 Höhenmeter) nach Einsiedel. Dort gab es die Möglichkeit der Einkehr im Garten des Waldhauses oder die Busheimfahrt nach Würzburg. Die Hälfte der Gruppe wollte noch verweilen und bevorzugte eine spätere Heimfahrt.

Insgesamt war die Wanderung besonders für heiße Tage sehr gut geeignet, da sich der Weg meist im Schatten gehen lässt. Unterwegs gab es kaum Sitzgelegenheiten, deshalb ließ sich die ganze Gruppe an einem Hang nieder um eine Rast einzulegen. Viele in der Gruppe kannten sich nicht, doch dies war kein Hindernis, denn jeder fand reichlich interessierte und offene Gesprächspartner, um in heiterer Stimmung miteinander diesen schönen Weg zu laufen.

Unserer besonderer Dank gilt den Wegemarkierern aus Retzstadt, die für den Weg verantwortlich sind und sogar das Mähen von Teilstücken mit hohem Gras veranlassten.

Bericht: Brigitte Schabel-Unger

Zurück

Rückblick / Vergangene Veranstaltungen

Sa., 12.11.2022 - Ehrung unserer Jubilare im Veitshöchheimer Bacchuskeller

So., 19.09.2021 - „Oh, ein Hund...was nun? Wie verhalte ich mich richtig?

So., 6.10.2019 - Herbstfest "Unsere Kartoffeln sind so gesund"

Sa., 26.01.2019 - Wälder erhalten - regional und bundesweit! Mit Keinhamehr!, Ende Gelände und dem Verein Nationalpark Steigerwald

So., 12.08.2018 - NaturFreunde verwöhnten über 300 Gäste bei ihrem Sommerfest

Sa., 26.05.2018 - Monatstreffen: Renate "Nature" Kochenrath berichtete von ihrer Wanderung auf dem Appalachian Trail

Sa., 06.05.2017 - "Das NaturFreundehaus - ein Ort für Integration"

Sa., 10.12.2016 - NaturFreunde-Kinder bescherten die Tiere im Wald und wurden vom AWO-Kinderhaus selbst beschenkt

Fr., 16.08.2016 - Kinder lernten richtigen Umgang mit Hunden - Ein einmaliges Erlebnis mit DLRG-Suchhunden im Veitshöchheimer Ferienprogrammangebot durch die NaturFreunde

Sa., 30.04.2016 - Monatstreffen - Fluchtursachen

Rückblick siehe Veitshöcheim-Blog